Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter NextFit GmbH, Marienstraße 18, 71332 Waiblingen auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG),dem Telemediengesetz (TMG) und in der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).


 Verwendung Ihrer Daten

Ihnen ist bekannt, dass wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen personenbezogenen Daten (vollständiger Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, spezifische Unternehmensdaten usw.) zur Auftragsabwicklung, zu Marketingzwecken und um auf Ihre Fragen und Bedenken einzugehen nutzen und diese – soweit notwendig – in diesem Zusammenhang auch an Dritte wie z.B. Handelspartner oä übermitteln. Diese Daten werden in unserer Datenbank gespeichert. Wir geben Ihre für die Auftragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten nur in dem Umfang an Dritte weiter, wie es zur Auftragsabwicklung erforderlich ist oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht. Sie können der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit per E-Mail an Verwaltung@kleine-Seelöwen.de widersprechen.

Abonnement unseres Newsletters

Auf der Internetseite www.kleine-seeloewen.de der NextFit GmbH wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

 

Die NextFit GmbH bzw. Die Schwimmschule Kleine Seelöwen  informiert ihre Kunden in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. Eine Abmeldung von diesem Newsletter ist zu jeder Zeit möglich.

 

Mit der Bestellung unseres Newsletters willigen Sie darin ein, dass beim Abruf der Bilder in Ihrem E-Mail-Programm oder durch aktives Anklicken eines Links automatisch Ihre Interessen ausgewertet werden. Dadurch ist es uns möglich, unsere Angebote mit Ihren Vorlieben abzustimmen. Diese Daten werden von uns weder an unsere Partner-Unternehmen, noch an andere Dritte weitergegeben.

Transaktionsbezogene E-Mails

Bei der Anfrage eines Schwimmkurses auf unserer Internetseite und der damit einhergehenden Registrierung, geben Sie uns automatisch Ihr Einverständnis dafür, dass wir Ihnen in regelmäßigen Abständen dienstleistungsbezogene E-Mails schicken dürfen (z.B. der Abschluss des Schwimmkurses, Rückfragen mit unserem Beratungsteam etc). Wenn Sie diese E-Mails nicht mehr erhalten möchten, können Sie uns über verwaltung@kleine-Seelöwen.de um die Löschung Ihrer Daten bitten. Dieses werden wir dann unverzüglich tun.

 

2 Einsehen, Veränderung und Löschung Ihrer persönlichen Daten

 

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit löschen, indem Sie uns unter verwaltung@kleine-seeloewen.de kontaktieren.

 

3 Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten

 

Auf Wunsch geben wir Ihnen gemäß § 34 BDSG unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin steht Ihnen das Recht zu, von uns jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Eine Löschung wird durch uns jedoch erst vorgenommen, wenn der Bestellvorgang vollständig abgewickelt ist. Die Löschung erfolgt unter Berücksichtigung der Einschränkungen durch das Finanzamt.

Einsatz von Cookies

Cookies sind Dateien, die als Identifizierungszeichen dienen. Wir übermitteln diese mithilfe Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers und können die Cookies während jeden Besuchs auf unseren Websites auslesen. Bei diesen sog. dauerhaften Cookies verwenden wir ein Pseudonym zum Schutz Ihrer Daten. Unsere kurzzeitigen Cookies sind dagegen nicht extra durch uns verschlüsselt. Gegen ein Auslesen durch Dritte sind diese jedoch durch den Sicherheitsstandard Ihres Browsers geschützt. Durch den Einsatz von Cookies wird Ihr Browser erkannt. Dadurch ist es uns möglich, Ihnen z.B. nicht zu häufig Werbung für unsere Saisonartikel zu zeigen. Gleichzeitig wollen wir unser Angebot auf Ihre Präferenzen abstimmen. In der Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers finden Sie Anleitungen, wie Sie Ihren Browser anweisen können, neue Cookies anzuzeigen, kein neues Cookie zu akzeptieren oder sämtliche erhaltenen Cookies zu deaktivieren. Überdies können Sie der Erstellung Ihres Nutzungsprofils mithilfe von Cookies jederzeit widersprechen.

Einsatz von Zählpixeln

Dies sind kleine Grafiken, die wir auf unseren Websites einsetzen. Wird eine Seite von Ihnen geöffnet, wird das Zählpixel von einem Server im Internet geladen und mit der von Ihnen verwendeten IP-Adresse und ggf zusätzlich mit Ihrer Cookie-ID (s. § 4 Einsatz von Cookies) bei uns registriert. So können wir genau verfolgen, welche Seiten Sie besucht und welche Aktionen Sie dort vorgenommen haben. Die über Sie gewonnenen Informationen nutzen wir dazu, Ihnen gezielt unsere Internetwerbung auf unseren Werbe-Websites zu präsentieren. Zu diesem Zweck übermitteln wir die Zählpixel-Informationen auch an einzelne unserer Partner-Unternehmen. Wünschen Sie keine automatisierte personalisierte Auswertung können Sie jederzeit Widersprechen. Senden Sie hierzu eine E-Mail an: verwaltung@kleine-seeloewen.de.

In diesem Fall werden zwar weiterhin Cookies gesetzt, jedoch nur, um Sie von der Auswertung auszunehmen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr von uns ausgewertet.